18. August 2019
Ich bin gerade dabei, meinen nächsten Termin zum Aufstellungsseminar zu posten. Dabei habe ich mir die Frage gestellt: "Wer von meinem sozialen Netzwerk kennt mich in welcher Weise und wieviel von mir? Und wie gut kenne ich euch eigentlich? "

08. August 2019
Bin ich so wie ich bin? ...oder mehr? Eigenschaften wie z.B. Perfektionismus, Anpassungsfähigkeit und Skepsis können je nach Situation erwünscht oder auch hinderlich sein. Wir fühlen uns manchmal dabei wie in einer Sackgasse, wie wenn es dabei für uns keine Wahl, keinen Handlungsspielraum mehr gäbe. Es wird für Sylvia immer wie klarer, welch logischem Ursprung ihre Eigenschaften entsprungen sind und was das für sie bedeutet...

12. Juni 2019
Mit diesem berühmten Zitat aus Shakespeare's «Hamlet» beginnt Sylvia unseren heutigen Beitrag und heisst Euch wieder im Blog willkommen. Dieses Zitat kennen wahrscheinlich die meisten von uns und sei es nur, dass sie es irgendwann mal in der Schule gehört haben. Es ist zu einem geflügelten Wort in unserem Sprachgebrauch geworden, welches auch sie selber schon oft benutzt hatte. Allerdings hatte es bisher für Sylvia nur wenig Aussagekraft, es war eben nur ein Spruch...

25. April 2019
Nach einer längeren Pause meldet sich Sylvia wieder zu Wort und zwar mit einem «Phänomen» das die meisten von uns kennen. Dieses Phänomen nennt sich Prokrastination (Aufschieberitis) und kommt gerne parallel mit persönlichen Ablenkungsstrategien daher. Sylvia nimmt die Herausforderung an, ihre Verhaltensmuster unter die Lupe zu nehmen.

10. Oktober 2018
Nein- es geht hier nicht um das bekannte Merkspiel, sondern um all jene Dinge die wir im Leben als Last mit uns rumschleppen. Sylvia packt nun nach ihrer zweiten Aufstellung aus – und zwar nicht nur ihren Rucksack!

20. August 2018
Sylvia schreibt über ihre erste Erfahrung mit der Anliegenmethode in einer Einzelsitzung. Es ist eine Konfrontation mit der Realität die gleichzeitig weh tut, aber auch grosse Erleichterung bringt.